„E3-Acoustic-Band“ begeistern erneut ihr Publikum, diesmal zu sechst

By · Samstag, November 3rd, 2012

E3 begeistert im Kulturkeller WächtersbachUm den Artikel zu vergrößern, in Google Chrome „Bild in neuem Tab öffnen“, in Firefox „Grafik anzeigen“ wählen.

„E3-Acoustic-Band“ haben nun im Kulturkeller/Alte Schule der Kulturnitiative Märzwind e.V. erstmalig zu sechst gastiert. Pubklikum wie Presse zeigen sich beeindruckt und begeistert.

E3„, The Essence Of Emotional Energy, in diesem Jahr von drei auf sechs Musiker angewachsen, das sind: Ralf Olbrich (voc, sax, git), Peter Reimer (voc, mandolin, git), Mark Patrick (voc, git), Erhard Koch (voc, bass), Thomas Wimmer (cajon, perc), Gunnar Jürgens (violin).

Mit ihrer rein auf akustischen Instrumenten gespielten Musik und dem hervorragenden Satzgesang, der immer wieder an die genialen Close-Harmonies von Crosby, Stills & Nash anknüpft und erinnert, liegen „E3“ voll im Fahrwasser des in England gestarteten und allmählich zu uns überschwappenden Neo-Folk-Trends. Darauf haben sie lange gewartet und sind dabei, ihre Chance zu nutzen. Die neue CD mit wahrscheinlich ausschließlich eigenen Songs ist in der Pre-Production und soll bis Sommer 2013 fertig sein. Die Fans dürfen gespannt sein.

Comments are closed.